Die nächsten Termine

Gestern

  1. 17:00 - 13:00 Uhr

    Wochenendseminar der Concert Band in Solingen

Samstag, 24. November 2018

  1. 18:00 - 21:30 Uhr

    Jahreskonzert der Concert Band in der Aula des Gymnasiums Iserlohn-Letmathe

Freitag, 7. Dezember 2018

  1. 17:00 - 18:30 Uhr

    Das Jugendorchester spielt im Rahmen der Eröffnungsfeier des Letmather Weihnachtsmarkts in der Friedenskirche, Iserlohn-Letmathe.

Sonntag, 16. Dezember 2018

  1. 16:00 - 18:00 Uhr

    Die Concertband spielt zum Abschluss des Letmather Weihnachtsmarktes in der Friedenskirche, Iserlohn-Letmathe

Nach den Sommerferien startet die Kooperation der Bartholomäus-Grundschule Iserlohn-Oestrich mit dem Musikverein!

 

Mit der Entwicklung von Betreuungsangeboten an den allgemein-bildenden Schulen startet ein neues Kapitel im Verhältnis Schule und Verein. Anstelle des Nebeneinanders tritt ein Miteinander, das sowohl der schulischen als auch der Vereinsarbeit förderlich sein soll. Für die Vereine bedeutet diese Entwicklung eine große Chance, ihre Erfahrungen und Kapazitäten in den Bildungs- und Erziehungsprozess der Schule einzubringen.

Schule allein kann heute die vielfältigen Bedürfnisse einer breiten musikalischen Bildung in der angestrebten Ganztagsbetreuung nicht mehr abdecken.

In mehreren Gesprächen mit der Schulleitung der Bartholomäusschule Oestrich, Frau Christine Schaumann, haben wir in diesem Sinne über die Möglichkeiten einer derartigen Kooperation gesprochen.

Jetzt ist es soweit. Ab kommendes Schuljahr ( nach den Sommerferien ) werden wir den Instrumentalunterricht für Blasinstrumente – und mittelfristig auch ein eigenes kleines Orchester – an der Schule übernehmen. Das Projekt startet mit Schülern der 3. Klasse und ist jeweils auf 2 Jahre ausgelegt.

Begonnen hat alles mit einem Instrumentenkarussell. Tina Riebeling und Klaus Bergmann haben an zwei Tagen die Instrumente Klarinette, Saxophon, Trompete und Horn vorgestellt. Die Kinder hatten dann auch die Möglichkeit, jedes Instrument einmal auszuprobieren. Im Anschluss bekamen die Kinder einen Brief mit einem „ Wunschzettel „ mit nach Hause, und so konnten sie als Familie überlegen, ob das Kind eines der Instrumente lernen möchte. Ergänzend hierzu wurde noch ein Eltern – Informations – Abend organisiert. Hierbei wurde von uns das Projekt nochmals persönlich vorgestellt und die Eltern hatten die Möglichkeit Fragen zu stellen.

Mittlerweile haben sich 15 Kinder angemeldet um ein Instrument zu lernen. Die entsprechenden Instrumente müssen bestellt werden. Und dann kann es losgehen. Es beginnt zuerst mit dem Gruppeninstrumentalunterricht getrennt für Holz- und Blechblasinstrumente. Später gibt es eine Ensembleprobe mit allen zusammen. Die musikalische Ausbildung übernimmt unsere langjährige Musikfachkraft Tina Riebeling. Klaus Bergmann wird sich weiterhin um Organisation und Betreuung des Projektes kümmern.

Mit Unterstützung der CDU Fraktion im Rat der Stadt Iserlohn haben wir einen Zuschuss über den Kulturausschuss der Stadt Iserlohn erhalten. Diese Anschubfinanzierung wird dem Projekt helfen, eine Grundausstattung an Instrumenten zu finanzieren.

Mit großer Freude geht die Bartholomäusschule und unser Musikverein an dieses Projekt heran – denn -   Kooperationen zwischen allgemeinbildenden Schulen und Musikvereinen bilden Chancen, Perspektiven und Potenziale für beide Seiten, für einen Musikverein, für eine allgemein bildende Schule, aber vor allem für Kinder und Jugendliche. Klaus Bergmann

Die nächsten Proben

Dienstag, 20. November 2018

  1. 18:00 - 19:00 Uhr

    Probe SaxQuartett im Kolpinghaus, kleiner Saal

  2. 19:30 - 21:00 Uhr

    Probe TUBAnd im Kolpinghaus, kleiner Saal

Mittwoch, 21. November 2018

  1. 17:00 - 18:00 Uhr

    Musikkids im Kolpinghaus

  2. 18:00 - 19:00 Uhr

    Jugendorchester im Kolpinghaus

  3. 19:30 - 21:00 Uhr

    Concert Band im Kolpinghaus

Vorstandssitzungen

Donnerstag, 6. Dezember 2018

  1. 19:30 - 21:00 Uhr

    Sitzung des Leitungsteams

Anmelden